„Ihr seid Personen der Geschichte“

Die geehrten Wennigser CDU-Mitglieder sowie Dr. Maria Flachsbarth (hinten, 2. v.l.) und Vorsitzender Ernst Herbst (6. v.l.). Foto: Sacha

In seiner heutigen Ausgabe berichtet der Burgbergblick:

„Die Ehrungen nahm die bekannteste CDU-Politikerin des Wahlkreises vor: Die Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth schaute bei der Mitgliederversammlung der CDU Wennigsen vorbei und überreichte den langjährigen Parteimitgliedern ihre Urkunden und Ehrennadeln. ‚Ihr seid Personen der Geschichte‘, sagte sie den Geehrten.“

Zu dieser Herbstabend bei der CDU-Veranstaltung schreibt die CON:

„Um die 50 Gäste, wesentlich mehr Bregenwürstchen und jede Menge Gesprächsstoff sorgten […] dafür, dass beim diesjährigen Herbsttreffen der CDU Wennigsen im Gasthaus Möllerburg von Anfang an eine angeregte Stimmung herrschte. Nach dem gemeinsamen Essen gab es eine kurze Wahlnachlese durch den Vorsitzenden Ernst Herbst: ‚Bei der Wahl zur Regionsversammlung konnten wir rund 10 Prozent Stimmenzuwachs verbuchen. Das ist sehr erfreulich.’…“

Bereits am 4. November druckte die Calenberger Zeitung:

„… Zum Abschluss des Abends wählen die Anwesenden die drei Delegierten für die Wahl der Bundestagskandidaten 2017. Dabei wirbt Flachsbarth schon einmal in eigener Sache. Sie will sich wieder für den Wahlkreis 47 aufstellen lassen. Zwei ihrer Themen sind die geplante Stromtrasse Südlink und die Finanzausstattung der Kommunen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.