Flachsbarth wird Kandidatin

In Ihrer Bewerbungsrede stellte Dr. Maria Flachsbarth klar: Weder die Kanzlerin, noch die Abgeordnete oder gar der Präsident haben das wichtigste Amt in einer Demokratie. Sondern dies liegt bei jedem Bürger!

Im Bewusstsein dieser bürgerlichen Verantwortung gratulieren wir Maria Flachsbarth zur überzeugenden Wahl als CDU-Direktkandidatin. Sie kandidiert damit für die Erststimme im Bundestagswahlkreis Hannover-Land II.

An uns liegt nun das engagierte Eintreten für die gemeinsame Sache. Dies kann ab sofort beginnen, z.B. durch ein Gespräch am Gartenzaun. Und erst nach der Wahl am 24. September mag unser öffentliches Werben enden.

Denn wir Wennigser wollen weiterhin gut und stark beim Bund in Berlin vertreten sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.