Gelungenes Frühstückstreffen mit Europakandidat Tilman Kuban

Tilman Kuban (Mitte) diskutiert mit den Gästen

Am Donnerstag fand im Café Alberts in Holtensen (Wennigsen)  das Kandidaten-Frühstück mit dem CDU-Europaparlamentskandidaten Tilman Kuban statt.

Gut zwei Stunden lang stellte sich Kuban den politischen und durchaus kritischen Fragen der Gäste. Der frisch gewählte und Bundesvorsitzende der Jungen Union meisterte die Situation souverän. Nach einer kurzen Vorstellung nahm er stets fundiert zu allen anstehenden europäischen Themen Stellung. Bei Brötchen, Aufschnitt und Kaffee herrschte eine angenehme und lockere Atmosphäre. Auf Grund der guten Stimmung entwickelten sich viele Gespräche.

Zum Dank für seinen Besuch überreichte der Vorsitzende des Gemeindeverbands der CDU, Ernst Herbst, Kuban frische Äpfel des Obsthofes Zabel aus Holtensen, die der Politiker mit Freude annahm. Mit den Worten: „Das eignet sich wirklich als vitaminreiche Wegzehrung. Und die braucht man für den Erfolg!“ bedankte sich Kuban für die Gastfreundschaft der Wennigser.

Foto: von Randow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.