Maria Flachsbarth auf Sommertour im Wahlkreis

Am 03.09.2015 um 9:00 Uhr besucht Maria Flachsbarth das Wasserbüffel-Projekt in Vörie im Rahmen ihrer Sommertour.

Ländliche Region, Ernährung und Landwirtschaft stehen im Fokus

Für die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft steht dabei ein abwechslungsreiches Programm auf der Agenda, das Themen wie Gestaltung der ländlichen Region, Nahrungsmittelproduktion aber auch die Zukunft der Landwirtschaft beinhaltet.

So besucht Flachsbarth u.a. eine Manufaktur für Likör in Barsinghausen, informiert sich in Sehnde über Mobile Hühnerställe und trifft im Laatzen auf Betreiber einer Obstplantage. Auch ein Abstecher zum Dorfladen in Altenhagen steht auf dem Programm. Den Abschluss bildet am Freitag der Besuch eines Hofes in Uetze, der den Ackerbau auf ökologischen Anbau umgestellt hat.

Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Büffelstall an der Straße zwischen Weetzen und Vörie. Von Wennigsen aus ist er mit dem Fahrrad durch die Bahnunterführung beim Regen­rück­halte­becken leicht zu erreichen.

Nachtrag: Foto ergänzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.